Wir liefern nur innerhalb Deutschland
Vielfältige Zahlungsmöglichkeiten
Hilfetelefon für den Einbau
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Faltbares Solarmodul 100Wp | 12V Solartasche
Faltbares Solarmodul 100Wp | 12V Solartasche
  • zweiteiliges Faltmodul 100Wp
  • Länge 1190mm
  • Breite 550mm
  • Preisoptimiert
    •  

ab 399,00 € *
Zum Produkt
flexibel einsetzbar am Wohnmobil
Faltbares Solarmodul 110Wp | 12V Solartasche
  • dreiteiliges Faltmodul 110Wp
  • Länge 1355mm
  • Breite 550mm
  • Platzorientiert
    •  

ab 479,00 € *
Zum Produkt
Faltbares Solarmodul 120Wp | 12V Solartasche
Faltbares Solarmodul 120Wp | 12V Solartasche
  • zweiteiliges Faltmodul 120Wp
  • Länge 1355mm
  • Breite 550mm
  • Kauftipp Reisemobil int. 2019
    •  

ab 499,00 € *
Zum Produkt
TIPP!
Faltbares Solarmodul 190Wp PERC | 12V + 24V
Faltbares Solarmodul 190Wp PERC | 12V + 24V
  • dreiteiliges Faltmodul 190Wp
  • Für 12V & 24V Bordnetz
  • 72 Zellen
  • Ich brauche mehr Strom!!
    •  

ab 587,86 € *
Zum Produkt
Verlängerungskabel 6m/10m für Faltmodul
Verlängerungskabel 6m/10m für Faltmodul
  • passend für alle Faltmodule
  • fertig konfektioniert
    •  

ab 45,22 € *
Zum Produkt
Ersatz-Anschlusskabel 6m für Faltmodul
Ersatz-Anschlusskabel 6m für Faltmodul
  • Anschlusskabel zwischen Solarregler und Faltmodul
  • passend für alle Typen
  • 6 Meter 2x2,5mm² mit einseitige Stecker.
25,00 € *
Zum Produkt

Solarkoffer - mobile Solaranlage - faltbares Solarmodul

Sie möchten Ihre 12V Batterie überall und unabhängig wieder aufladen können? Dann habe ich da was für Sie: Das faltbare Solarmodul oder besser bekannt unter dem Namen „mobile Solaranlage“. Mit dem faltbaren Solarmodul, welches wie ein Solarkoffer der Sonne ausgerichtet werden kann, erzeugen Sie unabhängig Solarstrom, mit dem Sie eine Batterie laden können.

Mobile Solaranlage der Sonne ausrichten

Solarmodule liefern die höchste Leistung, wenn sie direkt der Sonne ausgerichtet sind. Gerade im Herbst, Winter und Frühling sinkt, bei flach auf dem Dach montierten Solarmodulen, die Leistung erheblich.
Abhilfe schafft das Aufstellen der Module. Was meist aber nur bedingt Vorteile bringt, weil die Module nur in eine Richtung aufgestellt werden können. Ein weiterer Nachteil ist, dass man ständig auf dem Dach des Wohnmobils herum klettern muss.

Darum gibt es mobile Solaranlagen. Sie werden auf dem Boden vor dem Wohnmobil aufgestellt und laden über die Solarleitung im Wohnmobil die Batterie auf.

Faltbares Solarmodul

Mein faltbares Solarmodul vereint viele Vorteile miteinander: es kann entweder als eigenständige Wohnmobil Solaranlage, oder parallel mit einer auf dem Wohnmobildach montierten Solar-Anlage verwendet werden. Im Sommer können Sie Ihr Wohnmobil im Schatten parken und Ihr faltbares Solarmodul stellen Sie einfach in der Sonne auf. So bleibt es im Wohnmobil kühl, während Ihr Solarmodul in der Sonne Strom produziert. Selbst im Sommer bringt ein Solarkoffer, wenn er über den Tag der Sonne nachgeführt wird, mehr Ertrag als ein Solarmodul 100W, welches flach auf dem Dach montiert ist. Je tiefer die Sonne steht, desto positiver macht sich der Aufstelleffekt bemerkbar. Solarerträge von 50Ah/Tag aus einer 120Wp Anlage sind keine Seltenheit.

Solarkoffer oder faltbares Solarmodul?

Solarkoffer bestehen aus Glas-Solarmodulen, welche empfindlich und schwer sind. Vor einigen Jahren gab es nur Solarkoffer, die sich im Laufe der Zeit weiter entwickelt haben. Heute sagt man Faltmodul oder Solartasche dazu. Meine faltbaren Solarmodule sind unzerbrechlich, da aus Kunststoff gefertigt. Sollte so ein faltbares Solarmodul einmal vom Wind umgeblasen werden, wird ist das Risiko einer Beschädigung deutlich geringer als beim Solarkoffer, dessen Glasoberfläche schon mal bei Steinkontakt zerbrechen kann.

Mobile Solaranlagen können sie mit etwas technischem Verständnis sogar selbst anschließen und es kommen keine teuren Montagekosten dazu. Keine Löcher im Dach + volle Flexibilität.

finden Sie hier Ihr faltbares Solarmodul!
Sie möchten Ihre 12V Batterie überall und unabhängig wieder aufladen können? Dann habe ich da was für Sie: Das f altbare Solarmodul  oder besser bekannt unter dem Namen „ mobile Solaranlage... mehr erfahren »
Fenster schließen
Solarkoffer - mobile Solaranlage - faltbares Solarmodul

Sie möchten Ihre 12V Batterie überall und unabhängig wieder aufladen können? Dann habe ich da was für Sie: Das faltbare Solarmodul oder besser bekannt unter dem Namen „mobile Solaranlage“. Mit dem faltbaren Solarmodul, welches wie ein Solarkoffer der Sonne ausgerichtet werden kann, erzeugen Sie unabhängig Solarstrom, mit dem Sie eine Batterie laden können.

Mobile Solaranlage der Sonne ausrichten

Solarmodule liefern die höchste Leistung, wenn sie direkt der Sonne ausgerichtet sind. Gerade im Herbst, Winter und Frühling sinkt, bei flach auf dem Dach montierten Solarmodulen, die Leistung erheblich.
Abhilfe schafft das Aufstellen der Module. Was meist aber nur bedingt Vorteile bringt, weil die Module nur in eine Richtung aufgestellt werden können. Ein weiterer Nachteil ist, dass man ständig auf dem Dach des Wohnmobils herum klettern muss.

Darum gibt es mobile Solaranlagen. Sie werden auf dem Boden vor dem Wohnmobil aufgestellt und laden über die Solarleitung im Wohnmobil die Batterie auf.

Faltbares Solarmodul

Mein faltbares Solarmodul vereint viele Vorteile miteinander: es kann entweder als eigenständige Wohnmobil Solaranlage, oder parallel mit einer auf dem Wohnmobildach montierten Solar-Anlage verwendet werden. Im Sommer können Sie Ihr Wohnmobil im Schatten parken und Ihr faltbares Solarmodul stellen Sie einfach in der Sonne auf. So bleibt es im Wohnmobil kühl, während Ihr Solarmodul in der Sonne Strom produziert. Selbst im Sommer bringt ein Solarkoffer, wenn er über den Tag der Sonne nachgeführt wird, mehr Ertrag als ein Solarmodul 100W, welches flach auf dem Dach montiert ist. Je tiefer die Sonne steht, desto positiver macht sich der Aufstelleffekt bemerkbar. Solarerträge von 50Ah/Tag aus einer 120Wp Anlage sind keine Seltenheit.

Solarkoffer oder faltbares Solarmodul?

Solarkoffer bestehen aus Glas-Solarmodulen, welche empfindlich und schwer sind. Vor einigen Jahren gab es nur Solarkoffer, die sich im Laufe der Zeit weiter entwickelt haben. Heute sagt man Faltmodul oder Solartasche dazu. Meine faltbaren Solarmodule sind unzerbrechlich, da aus Kunststoff gefertigt. Sollte so ein faltbares Solarmodul einmal vom Wind umgeblasen werden, wird ist das Risiko einer Beschädigung deutlich geringer als beim Solarkoffer, dessen Glasoberfläche schon mal bei Steinkontakt zerbrechen kann.

Mobile Solaranlagen können sie mit etwas technischem Verständnis sogar selbst anschließen und es kommen keine teuren Montagekosten dazu. Keine Löcher im Dach + volle Flexibilität.

finden Sie hier Ihr faltbares Solarmodul!