Ladegerät mit Bluetooth (Smart) Blue Power IP22 Ladegerät
  • Batterieladegerät 230V 
  • 4 Stufen Kennlinie (+Lithium)
  • 12V (15-30A) & 24V (8-16A) 
  • 1 & 3 Ladeausgänge wählbar
ab 141,61 € *
Batterieladegerät 12V 24V nach Auswahl Batterieladegerät 12/24V
  • Batterieladegeräte IUoU 
  • 12 & 24V
  • 10-50A
  • 100-240V
ab 149,00 € *
Votronic Automatik Lader PB Votronic Automatik Lader PB
  • Votronic IUoU Ladegeräte
  • 12 & 24 Volt
  • AGM, GEL, NASS & LiFe(Y)Po4
  • Starterbatterie Ladung

 

ab 244,71 € *
VBCS Triple (Ladegerät + Ladebooster + MPPT Solarregler) VBCS Triple (Ladegerät + Ladebooster + MPPT...
  • Ladebooster
  • Netzladegerät
  • MPPT Solarladeregler 
  • vereint in einem Gerät
ab 649,00 € *
MultiPlus 12V 3000VA 120A Ladegerät MultiPlus Wechselrichter/Ladegerät
  • Combigerät
  • Programmierbar
  • Extrem Robust
  • 12-48V
ab 744,46 € *

Ladegerät Wohnmobil

Batterieladegerät 12V - um die Wohnmobil Batterie laden zu können brauchts ein Wohnmobil Ladegerät. Im Wohnmobil befinden sich in aller Regel 12V Bleibatterien (heute gelegentlich auch schon Lithium Batterien) und diese möchten gerne richtig geladen werden. Hier finden Sie verschiedene Arten von Batterieladegeräten, mit denen Sie Ihre Wohnmobil Batterie laden können.

Automatik Batterieladegeräte verschiedener Hersteller wie Victron Energy, Fraron oder auch Votronic verfügen alle über eine IUoU Kennlinie. Neben den preiswerten aber durchaus sehr guten Ladegeräten von Fraron welche als Wohnmobil Batterie Ladegerät entwickelt wurden, habe ich auch Ladegeräte von Victron Energy und dem deutschen Hersteller Votronic im Programm. Victron Energy Ladegeräte sind äußerst Stromsparend und lassen sich per Knopfdruck an den jeweiligen Batterietyp einfach passen.

Diverse Kombigeräte finden Sie hier auch, wie dem MultiPlus von Victron Energy, welcher Wechselrichter und Batterie Ladegerät in einem Gerät vereint und viele nette Zusatzfunktionen wie regelbarer Landstrom Eingang, unterstützen bei schwachem Landstrom aus der Batterie usw, bietet.

Der VBCS Triple von Votronic ist Ladebooster, Solarladeregler und Batterieladegerät (12V) in einem Gerät. Hier steht der einfache und Platzsparende Anschluss im Vordergrund. Es ist nur ein Gerät für alle wichtigen Ladefunktionen im Wohnmobil notwendig.

Ladegerät 24V

Selbstverständlich kann man bei mir auch ein 24V Batterie Ladegerät kaufen. Das 24 Volt Ladegerät finden sie, wenn beim Hersteller lieferbar oben rechts in der Artikelbeschreibung über dem “In den Warenkorb” Knopf. Hier können Sie dann entweder direkt das entsprechende 24V Ladegerät auswählen, oder die 24V Batteriespannung vorauswählen, und die entsprechende Ladeleistung dann in einem weiteren Auswahlfeld separat wählen.

AGM Batterie laden

Das Ladegerät für AGM Batterien hat eine höhere Ladespannung (Absorbtionsspannung), gegenüber einem Ladegerät für GEL Batterien. Darum darf AGM und GEL auch nicht verwechselt werden. Mit jedem der hier im Shop angebotenen Ladegeräte, können Sie ihre AGM Batterie laden, indem das 12V Ladegerät auf AGM Batterien eingestellt wird.

GEL Batterie laden

Ein spezielles GEL Batterie Ladegerät habe ich nicht im Sortiment. Braucht es auch nicht, denn meine hier angebotenen Ladegeräte können alle die GEL Batterie laden, indem auch hier einfach die Ladekennlinie für GEL Batterien eingestellt wird. Beim GEL Batterie laden ist wichtig, dass die Absorbtionsspannung lange gehalten wird, weil GEL Batterien nur sehr langsam voll werden.

Bleiakku laden

Ob Sie nun einen Blei Gel Akku laden möchten oder nur eine einfache Autobatterie am 12V Ladegerät aufladen wollen, das Prinzip wie man solche Bleiakku laden kann, ist immer dasselbe. Beim entladen des Bleiakku geht die Batteriesäure mit den Bleiplatten eine Verbindung ein, dabei entsteht elektrischer Strom. Beim Aufladen mit einem 12V Ladegerät wird diese Verbindung wieder gelöst und es steht neue Energie zur Verfügung.

AGM, GEL und Nass-Batterien sind alles Bleiakkus und unterscheiden sich nur in der Art wie die Säure zwischen den Bleiplatten gebunden ist. Je nach Bindemittel eignen sich die Batterien dann besser für hohe Ströme oder hohe Zyklenzahlen.

Batterieladegerät 12V - um die Wohnmobil Batterie laden zu können brauchts ein Wohnmobil Ladegerät. Im Wohnmobil befinden sich in aller Regel 12V Bleibatterien (heute gelegentlich auch schon... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ladegerät Wohnmobil

Batterieladegerät 12V - um die Wohnmobil Batterie laden zu können brauchts ein Wohnmobil Ladegerät. Im Wohnmobil befinden sich in aller Regel 12V Bleibatterien (heute gelegentlich auch schon Lithium Batterien) und diese möchten gerne richtig geladen werden. Hier finden Sie verschiedene Arten von Batterieladegeräten, mit denen Sie Ihre Wohnmobil Batterie laden können.

Automatik Batterieladegeräte verschiedener Hersteller wie Victron Energy, Fraron oder auch Votronic verfügen alle über eine IUoU Kennlinie. Neben den preiswerten aber durchaus sehr guten Ladegeräten von Fraron welche als Wohnmobil Batterie Ladegerät entwickelt wurden, habe ich auch Ladegeräte von Victron Energy und dem deutschen Hersteller Votronic im Programm. Victron Energy Ladegeräte sind äußerst Stromsparend und lassen sich per Knopfdruck an den jeweiligen Batterietyp einfach passen.

Diverse Kombigeräte finden Sie hier auch, wie dem MultiPlus von Victron Energy, welcher Wechselrichter und Batterie Ladegerät in einem Gerät vereint und viele nette Zusatzfunktionen wie regelbarer Landstrom Eingang, unterstützen bei schwachem Landstrom aus der Batterie usw, bietet.

Der VBCS Triple von Votronic ist Ladebooster, Solarladeregler und Batterieladegerät (12V) in einem Gerät. Hier steht der einfache und Platzsparende Anschluss im Vordergrund. Es ist nur ein Gerät für alle wichtigen Ladefunktionen im Wohnmobil notwendig.

Ladegerät 24V

Selbstverständlich kann man bei mir auch ein 24V Batterie Ladegerät kaufen. Das 24 Volt Ladegerät finden sie, wenn beim Hersteller lieferbar oben rechts in der Artikelbeschreibung über dem “In den Warenkorb” Knopf. Hier können Sie dann entweder direkt das entsprechende 24V Ladegerät auswählen, oder die 24V Batteriespannung vorauswählen, und die entsprechende Ladeleistung dann in einem weiteren Auswahlfeld separat wählen.

AGM Batterie laden

Das Ladegerät für AGM Batterien hat eine höhere Ladespannung (Absorbtionsspannung), gegenüber einem Ladegerät für GEL Batterien. Darum darf AGM und GEL auch nicht verwechselt werden. Mit jedem der hier im Shop angebotenen Ladegeräte, können Sie ihre AGM Batterie laden, indem das 12V Ladegerät auf AGM Batterien eingestellt wird.

GEL Batterie laden

Ein spezielles GEL Batterie Ladegerät habe ich nicht im Sortiment. Braucht es auch nicht, denn meine hier angebotenen Ladegeräte können alle die GEL Batterie laden, indem auch hier einfach die Ladekennlinie für GEL Batterien eingestellt wird. Beim GEL Batterie laden ist wichtig, dass die Absorbtionsspannung lange gehalten wird, weil GEL Batterien nur sehr langsam voll werden.

Bleiakku laden

Ob Sie nun einen Blei Gel Akku laden möchten oder nur eine einfache Autobatterie am 12V Ladegerät aufladen wollen, das Prinzip wie man solche Bleiakku laden kann, ist immer dasselbe. Beim entladen des Bleiakku geht die Batteriesäure mit den Bleiplatten eine Verbindung ein, dabei entsteht elektrischer Strom. Beim Aufladen mit einem 12V Ladegerät wird diese Verbindung wieder gelöst und es steht neue Energie zur Verfügung.

AGM, GEL und Nass-Batterien sind alles Bleiakkus und unterscheiden sich nur in der Art wie die Säure zwischen den Bleiplatten gebunden ist. Je nach Bindemittel eignen sich die Batterien dann besser für hohe Ströme oder hohe Zyklenzahlen.