Kostenloser Versand ab € 100,- Bestellwert
Vielfältige Zahlungsmöglichkeiten
Hilfetelefon für den Einbau
Lieferung NUR in Deutschland

Faltbares Solarmodul PERC 190Wp | 12V + 24V

699,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ausführung:

Auswahl zurücksetzen

Ab 1. Juli bis 31. Dezember 2020 gilt der vergünstigte MwSt.-Satz von 16%. Diesen Preisvorteil gebe ich gerne vollständig an Sie als Kunde weiter. Die ausgewiesenen Preise sind entsprechend angepasst.

190Wp | Faltbares Solarmodul mit 72 Zellen - auch für 24V Faltbares Hochleistungs-Solarmodul... mehr

190Wp | Faltbares Solarmodul mit 72 Zellen - auch für 24V

  • Faltbares Hochleistungs-Solarmodul mit 190Wp Solarleistung
  • 72 Zellen für höhere Effizienz - dank hoher Spannung geringere Verluste in den Leitungen.
  • Dank MPPT Solarregler (im SET) für 24V und 12V Systeme geeignet!
  • Nur 7,60 Kilo schwer und kompakte Packmaße.

Das faltbare Solarmodul mit 190Wp für 24V Batterien

Da das Stromnetz in unserem eigenen Wohnmobil auf 24V läuft, und es dafür keine Faltmodule auf dem Markt gab, konnten wir unseren Faltmodul-Hersteller Solarswiss davon überzeugen, eines zu entwickeln. Dabei herausgekommen ist das leistungsstärkste Faltmodul, das wir bisher hatten! Mit 72 Zellen ist es für 12V und 24V Systeme gleichermaßen geeignet. Und bringt gerade im 12V System einige Vorteile im Vergleich zu den herkömmlichen Faltmodulen mit. Die hohe Arbeitsspannung sorgt für weniger Verluste im Kabel, so kommt einfach mehr Strom in der Batterie an. Und auch bei Teilverschattung arbeitet das 190Wp Modul - selbst wenn ein Drittel des Moduls verschattet (oder weggeklappt) ist, ist die Spannung noch hoch genug, dass der MPPT Regler im 12V System arbeiten kann. 

Gerade, weil die Arbeitsspannung deutlich über der Batteriespannung liegt, MUSS dieses Faltmodul mit einem MPPT Solarladeregler betrieben werden. Wir empfehlen den Victron Energy SmartSolar MPPT 75/15, den wir hier auch im Set anbieten, inklusive allen Anschlusskabeln.

Optional: Aufstellsatz und längere Anschlusskabel

Beim Solarmodul mit dabei ist ein 6 Meter langes Anschlusskabel. Das reicht normalerweise aus, auch wenn man das Wohnmobil selbst im Sommer unter einem Baum parkt, und das Solarmodul in die Sonne stellen möchte. Es ist aber auch eine Verlängerung des Anschlusskabels möglich. Wobei man sagen muss: Umso länger das Anschlusskabel, desto höher die Stromverluste. Wobei sich diese Verluste beim 190Wp Faltmodul in Grenzen halten, aufgrund seiner hohen Arbeitsspannung. Außerdem ist es immer noch besser Leitungsverluste in Kauf zu nehmen, als ein Solarmodul, das im Schatten steht. 

Das Faltmodul kann ans Fahrzeug gehängt oder angelehnt, in den Baum gehängt oder an irgendwas gelehnt werden. Damit es eigenständig steht, empfiehlt sich ein Aufstellsatz. Dieses ist bei uns im Shop erhältlich (HIER), kann aber auch mit einfachen Mitteln aus dem Baumarkt selbst gebastelt werden - dafür gibt es eine Bauanleitung für den Aufstellsatz.  

Das Faltmodul anschließen und benutzen

Der Laderegler wird fest an der Batterie angeschlossen, das Anschlusskabel wird fest am Laderegler angeschlossen und im Fahrzeug verstaut. Möchten Sie nun das Faltmodul in die Sonne stellen, tun sie das einfach am gewünschten Ort. 

Tragbar und hohe Leistung - das zeichnen dieses faltbare Solarmodul aus. Mit 72 Zellen ist es für 12V und 24 Volt Batterie Systeme geeignet und kann somit endlich auch 24V Bordnetze mit Strom versorgen. Dieses faltbare Solarmodul muss mit einem MPPT Regler betrieben werden, da die Arbeitsspannung deutlich über der Batteriespannung liegt. Als Set mit dem Victron Energy SmartSolar MPPT Laderegler und allen Anschlusskabeln bekommen Sie alles, was Sie zum Betrieb des tragbaren Solarmoduls benötigen. Natürlich auch für Lithium Batterien geeignet!

Stromausbeute bei Teilverschattung und hinter der Windschutzscheibe

Das dreiteilige Solarmodul bringt bereits aufgrund seiner hohen Spannung einige interessante Features mit, gerade im 12V System. So kann beispielsweise ein Drittel weggeklappt werden, und schon passt das Modul bei Ducato, Bulli (zumindest beim T6, für ältere Modelle fehlen uns noch die Maße!) und Co. hinter die Windschutzscheibe. Trotz des einen weggeklappten Teils ist die Spannung des Faltmoduls immer noch hoch genug, dass der Solarladeregler arbeiten kann. Dieser Effekt kommt auch bei Teilverschattung zum Tragen. Wobei gesagt werden muss: Hinter der Windschutzscheibe wird KEIN Faltmodul die volle Leistung erbringen, eher die Hälfte! Alleine die Wärmeschutzverglasung schluckt viel. Daher gilt das Motto "besser als nichts". Wenn man den Tag über nicht am Fahrzeug ist, sondern beim Surfen, in der Stadt, auf Arbeit oder in der Natur, dann möchte man sein Faltmodul nicht unbeaufsichtigt draußen stehen lassen sondern kann es hinter der Windschutzscheibe etwas arbeiten lassen.

 

190Wp in zwei Ausführungen

Hier bekommen Sie das 190Wp Faltmodul in zwei Ausführungen - einmal nur das Modul selbst, mit einem Anschlusskabel für den (bereits) vorhandenen Laderegler. Oder als Set, mit passendem Laderegler und Batterieanschlusskabel. 

  • 190Wp faltbares Solarmodul (KVM 190-24 faltbar) mit 6m Anschlusskabel (ohne Solarladeregler)
  • 190Wp faltbares Solarmodul als SET (KVM 190-24 faltbar) mit allen zum Betrieb benötigten Teilen (15A Victron Energy MPPT Laderegler mit Bluetooth + Anschlusskabel zur Batterie)

Faltbares Solarmodul Komplett Set (VERSION mit MPPT Regler)

Wenn Sie sich für das Set entscheiden, bekommen Sie das oben beschriebene faltbare Solarmodul + MPPT Solarladeregler mit Bluetooth für bis 15A (bis 220Wp) + Anschlusskabel an die Batterie.

Im Solarset ist auch das Anschlusskabel von Solarladeregler zu Batterie enthalten. Der Laderegler mit Bluetooth ermöglicht die Kommunikation mit einem Smartphone oder Tablet. Damit lässt sich der Solarladeregler einfach auf andere Batterietypen einstellen, updaten und - ganz besonders interessant - die Solardaten vom Regler können einfach ausgelesen werden. Sie sehen auf dem Handy, wieviel das faltbare Solarmodul gerade liefert, wie hoch der Ladestrom ist und auch die Solarerträge der letzten 30 Tage können auf diese Art angezeigt werden. 

Lieferumfang Solar Set:

  • 190Wp Solarfaltmodul für 12V/24V Batteriesysteme (AGM GEL NASS LiFePo4)
  • 6 Meter Anschlussleitung mit Stecker für das Falt-Modul
  • 15A MPPT Solarladeregler Victron SmartSolar MPPT 75/15 (Bluetooth)
  • 1,5 Meter 4mm² Batterieanschlussleitung mit Sicherung für Solarregler
  • Bedienungsanleitung für Modul und Laderegler (in deutscher Sprache)
  • ALLES für den Betrieb notwendige Material wird beim Kauf des "SET" mitgeliefert! Sie müssen lediglich die Leitungen am Regler und an der Batterie anschließen. Telefonische Hilfestellung ist selbstverständlich!

Informationen zum mitgelieferten Solarladeregler:

Der Victron Energy SmartSolar Charger MPPT 75/15 besitzt ein "Ultra fast Maximum Power Point Tracking" mit dem er insbesondere bei bewölktem Himmel oder bei sich ständig ändernder Lichtintensität in der Lage ist, die Energiegewinnung um bis zu 30 %, gegenüber PWM-Ladereglern, zu steigern. Selbst zu langsameren MPPT-Reglern ist hier der Ertrag um bis zu 10 % höher. Dieses Set ist für 12 Volt und 24 Volt Batteriesystem gleichermaßen ohne Einschränkung geeignet! Des Weiteren sind die Elektrobauteile harzverkapselt und werden dadurch vor Umwelteinflüssen geschützt.

 

Technische Daten 

  • Typ: Solarmodul KVM-190-24 -faltbar
  • Leistung: 190 Wp ± 5%
  • Zellen: Monokristalline 6 Zoll PERC Zelltechnologie für höchste Leistung
  • Solarkabel: Powerflex RV-K 2 x 2,5mm² 6 mtr mit Stecker am Modul

Maße des 190Wp Faltmodul

  • Modullänge eingeklappt: 708 mm
  • Modulbreite eingeklappt: 600 mm
  • Modulhöhe eingeklappt: 40,0 mm
  • Modullänge aufgeklappt: 1680 mm
  • Modulbreite aufgeklappt: 708 mm
  • Modulhöhe aufgeklappt: 10,00 / 42 mm am Stecker
  • Gewicht ca. 7,50 kg
  • Erforderliche Breite der Windschutzscheibe, damit es dahinter passt: 1700x800mm (oder 1200x800mm, wenn nur 2 Platten genutzt werden - jedoch nur bei 12V möglich) Maße unter Vorbehalt! Beim Bulli T6 sollte es passen, inwiefern es bei älteren VW-Bussen passt, müssen wir noch rausfinden!

Datenblatt 190Wp Faltmodul

Technische Daten zum Download 
 

Faltbare Solarmodule von Solarswiss

Das Solarmodul mobil KVM 190-24 faltbar ist ein einzigartiges tragbares PV-Solarmodul, welches eine außerordentlich hohe Leistung von 190Wp hat. Der Vorteil eines solchen Solarmoduls ist, dass man keine feste Installation des Solarmoduls benötigt und trotzdem seine 12V oder 24V Batterie mit Sonnenstrom jederzeit aufladen kann. Dank einem speziellen Stecker ist das Anschließen und das Abtrennen des Solarmoduls KVM 190-24 faltbar innerhalb von wenigen Sekunden machbar. Faltbare Konstruktion, geringes Gewicht und große Leistung finden Anwendung im Bereich Wohnmobile, Camping, Boot, Jagdhütte, Gartenanlage, Expedition, Zelten. Das faltbare Solarmodul kann man jederzeit in der Sonne entfalten und nach Gebrauch wieder zu einer tragbaren Tasche zusammenfalten. Durch die komplette Produktion aus einer Hand können alle Komponenten ganz genau aufeinander angepasst werden. Beachten Sie bitte, dass Solarswiss ausschließlich monokristalline Solarmodule produziert. Monokristalline Solarmodule haben mit der Zeit weniger Leistungsverfall als Polykristalline- oder Dünschichtmodule (CIS). Auch der Wirkungsgrad ist bei monokristallinen Photovoltaikmodulen höher. Alle Solarswiss Photovoltaikmodule sind mit einem ausgeklügelten Bypassdiodensystem ausgestattet.  Moderne Fertigungstechniken und ein zertifiziertes Qualitätsmanagement garantieren eine optimale Produktqualität.

  • Beste Energieerträge
  • CE-Konformität
  • Made in Germany
 

FAQ - Oft gestellte Fragen:

  • Kann ich das Modul am Zigarettenanzünder anschließen?
    Das ist mit großer Vorsicht zu genießen. Die Stecker können bei Laden mit voller Leistung schmelzen. Eine meist unzureichende Verkabelung zu Batterie, sorgt für eine schlechte und Ladung. Sie verschenken damit unter Umständen Leistung. Das SolarSwiss Solarmodul ist ein Premium Solarmodul, welches auch optimale Ladeleistung liefern soll. Darum biete ich dieses Modul nicht mit einem Zigarettenanzünder Stecker an. 
  • Wie kann ich die Anschlussleitung aus dem Auto raus verlegen?
    Die einfachste und gängige Methode ist es, das Anschlusskabel hinter / unter dem Beifahrersitz zu verstauen, und bei Bedarf einfach durch die Beifahrertüre zu legen. Ja, das Kabel passt auch bei geschlossener Türe, ohne gequetscht zu werden - die Gummidichtungen an der Türe machen es möglich. Die Beifahrertüre ist am besten, bei der Hecktüre geht es meistens, bei der Schiebetüre kommt es auf das Fahrzeug / Modell an. Wobei das ohnehin eher weniger pragmatisch ist, da man Gefahr läuft, über das Anschlusskabel zu stolpern.
  • Kann ich das faltbare Solarmodul (KVM-190-24 faltbar) auf meinem Segelboot benutzen?
    Eine Frage, welche mir sehr oft gestellt wird. Um spätere Missverständnisse auszuschließen, ist das hier meine Antwort: Ja, Sie können das Solarmodul auf einem Boot betreiben, die Elektronik ist so ausgelegt, dass das komplette Solarmodul  die Schutzklasse IP 65 erreicht und somit bedenkenlos auf Jachten und Booten eingesetzt werden kann. Es verträgt Spritzwasser, sollte aber nicht schwimmen gehen.
  • Kann ich das Modul am EBL anschließen?
    Nein! Beim Anschluss an den EBL wird der Laderegler nicht voll aufladen können. Der Innenwiderstand des EBL ist zu hoch. Investieren Sie lieber einmal Zeit, die Anlage richtig zu installieren und freuen Sie sich dann jeden Tag über eine optimale Funktion. 
  • Wie lange ist die Garantie?
    2 Jahre
  • Kann das Modul bei einem Defekt repariert werden?
    Ja. Da der Hersteller seinen Produktionsstandort in Deutschland hat, ist eine Reparatur jederzeit auch nach der Garantiezeit möglich - sollte doch einmal ein Schaden am Modul auftreten. 
  • Gibt es für diesen Regler auch eine Fernanzeige?
    Ja, per Bluetooth. Einfach die APP auf dem Smartphone oder Tablet installieren (Android & Apple)
  • Kann der Regler auf verschiedene Batterietypen angepasst werden?
    Ja, per APP lässt sich der Regler auf jeden Batterietyp einstellen.

Vorteile mobiler Solaranlagen:

  • Keine Montagekosten
  • Flexibel einsetzbar in Wohnmobil, PKW, Camping, Wohnwagen
  • Plug and Play, einfach einstecken und schon geht´s los.
  • Viel höherer Tagesertrag als bei flach auf dem Dach liegenden Modulen.
  • Sehr platzsparend dank zusammenklappbarer Module.
  • Gerade im Sommer kann das Wohnmobil im Schatten stehen, während die Module in der Sonne Strom erzeugen
  • Im Winter noch wesentlich höherer Ertrag durch manuelle Sonnennachführung wenn man es aufstellt.
  • Keine Löcher im Womo notwendig, somit kein Undichtigkeitsrisiko.
  • Ideal als Ergänzung zur vorhanden Solaranlage bzw. für Wohnmobile mit kleiner Dachfläche oder PKW.

Anschluss: Mobile Solaranlage im Wohnmobil – So funktioniert´s

Wenn Sie sich für das Komplettset mit Solarregler entscheiden sollten, funktioniert der Anschluss wie folgt: 

  • Der MPPT Solarregler wird mit dem, im Lieferumfang enthaltenen, Batterianschlußkabel an die Wohnmobil-Batterie angeschlossen und in der Nähe von dieser befestigt.
  • Als nächsten Schritt verbinden Sie die mitgelieferte Solarleitung mit dem Solarausgang am Regler.
  • Fertig

Wenn Sie nun das faltbare Solarmodul benutzen möchten, genügt es, die Solarleitung am faltbaren Modul einzustecken und dieses der Sonne auszurichten. Schon arbeitet die Anlage und erzeugt Strom, was durch ein gelbes Blinken der LED am Laderegler auch bestätigt wird. 

Das Einpacken der mobilen Solaranlage geht in umgekehrter Reihenfolge. Nachdem sie die Solarleitung vom Modul getrennt haben, können sie die Leitung zusammenrollen und wieder in der Nähe vom Laderegler oder an einem anderen Platz verstauen. 

Der Laderegler bleibt immer fest an der Batterie angeschlossen, nur so kann er optimal arbeiten. Wenn Sie mit der tragbaren Solaranlage verschiedene Batterien laden möchten, könnten Sie die Batterieleitung zum Beispiel durch Krokodilklemmen ersetzen und den Regler dann damit an die jeweilige Batterie anschließen. Ein Anschluss über den Zigarettenanzüder vom Fahrzeug, oder am Solareingang des EBL ist leider nicht möglich! Hier ist eine zuverlässige Batterieladung leider nicht gewährleistet!

Batteriespannung: 12V, 24V
Solarleistung: 190Wp
Verfügbare Downloads: