AMUMOT macht bald Winterpause! Benötigen Sie noch etwas? Dann sollten Sie vor dem 15. Dezember 2022 bestellen.

Kostenloser Versand
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung

Solarset FALTMODUL

| 100Wp

449,00 €*

Lieferzeit: Faltmodule, bestellt bis zum 15.12.2022, werden noch dieses Jahr ausgeliefert. Ansonsten wieder ab Mitte Januar.

Wählen Sie ein Faltmodul:
Produktnummer: set-faltbar-100wp

Faltbares Solarmodul Komplettset - 100Wp bis 190Wp

Manche Kunden benötigen einfach nur das reine Faltmodul, andere ein Set, das sie einfach an ihre Batterie im Wohnmobil / Bus / Camper / Gartenhaus / Boot etc. anschließen möchten.

Das Faltmodul-Set besteht aus diesen Komponenten:

  1. Das Faltmodul mit ausgewählter Solarleistung - Details siehe weiter unten.
  2. Ein Aufstellsatz, passend zum ausgewählten Faltmodul.
  3. Ein Solarladeregler, abgestimmt zum Solarmodul. (ab 125Wp: Smartsolar von Victron Energy mit Bluetooth)
  4. Anschlusskabel 6m - vom Faltmodul zum Solarladeregler
  5. Batteriekabel mit integrierter Sicherung (vom Solarladeregler zur Batterie)
  6. Eine verständliche Installationsanleitung
 

Sie sparen gegenüber dem Einzelkauf:
das Batterie-Anschlusskabel im Wert von 19€.

Welches Set bietet was? Gehen wir ins Detail.

Welches Faltmodul passt zu mir? Und inwiefern unterscheiden sich die Solarsets, abgesehen von der Solarleistung? Die Laderegler sind jeweils auf das Modul abgestimmt.

 
 

100Wp: das Preisoptimierte

Das zweiteilige Faltmodul mit 100Wp Solarleistung ist das preisgünstigste Modul in unserem Sortiment. Geeignet für alle, die sich eine hochwertige, mobile Solartasche wünschen, aber eigentlich nicht so viel Strom verbrauchen.

Dieses Faltmodul hat eine relativ niedrige Spannung, weshalb es mit einem PWM-Regler betrieben werden muss. Im Set ist ein "Steca Solsum 6.6" Solarladeregler enthalten.

Achtung: Dieser Regler beginnt einen neuen Ladevorgang erst bei Spannung unter 13V, somit werden Lithium Batterien nicht geladen! Er kann ausschließtlich für Bleibatterien mit einer Ladespannung von 14,4V und 13,8V Ladeerhaltung genutzt werden.

 

125Wp: das Platzoptimierte & Kauftipp

 

Hierbei handelt es sich um ein dreiteiliges Faltmodul mit einem kompakten Packmaß. Dieses Faltmodul mit 125Wp ist für alle geeignet, denen es im Camper ohnehin schon am Platz fehlt.

Im Set mit drin ist ein MPPT-Laderegler mit Bluetooth, ein MPPT 75/10 SmartSolar von Victron Energy. Alle Daten können mit dem Smartphone / iPhone ausgelesen werden.

 

190Wp: das Beste

 

Das neueste, effizienteste und größte Faltmodul in unserem Sortiment ist ebenfalls dreiteilig, und daher trotz seiner hohen Solarleistung gut zu verstauen. Dieses Faltmodul mit 190Wp hat außerdem eine hohe Modulspannung, weshalb es mit einem 12V und 24V Bordnetz funktioniert.

Es kommt mit einem MPPT 75/15 SmartSolar Laderegler von Victron Energy.

 

Komponenten des Solarsets FALTMODUL

1. Das Faltmodul selbst

Entwickelt und hergestellt in Schwaben, spritzwassergeschützt, sorgfältig verarbeitet und mit einer Herstellergarantie von 2 Jahren.

2. Der Aufstellsatz

Im Set ist ein Aufstellsatz, eigens für das jeweilige Faltmodul konstruiert, enthalten.

3. Das Anschlusskabel

Jedes Modul kommt mit einem 6m langen Anschlusskabel (Powerflex RV-K 2 x 2,5mm²).

4. Der Solarladeregler

Sie erhalten einen auf das Solarmodul abgestimmten Solarladeregler.

Ab 125Wp Leistung handelt es sich hierbei um einen MPPT-Regler der Serie "SmartSolar" von Victron Energy. "Smart" steht hierbei für Bluetooth. Das heißt, dass Einstellungen und Daten über die Victron Connect App zugänglich sind. Es braucht also kein separates Display, sondern nur ein Smartphone bzw. Tablet mit Android oder iPhone/iPad. Sie sehen in der App, wie viel das Faltmodul gerade liefert, wie hoch der Ladestrom ist und auch die Solarerträge der letzten 30 Tage können auf diese Art angezeigt werden.

Die MPPT-Solarregler können auf jeden Batterietyp eingestellt werden.

5. Das Batteriekabel

Für die Verbindung von Solarladeregler und Wohnmobilbatterie erhalten Sie eine Batterieanschlussleitung: 1,5 Meter Länge, 4mm² Kabelquerschnitt, mit integrierter Sicherung.

6. Die Anleitung

Hier können Sie sie direkt herunterladen, die Montageanleitung Solarset FALTMODUL im PDF Format.

Optimale Stromausbeute

Faldbares Solarmodul Teilverschattung

Das Faltmodul kann dann am besten arbeiten, wenn es in der prallen Sonne steht und zumindest halbwegs zur Sonne ausgerichtet ist. Das heißt:

Teilverschattung oder Totalverschattung sollten Sie vermeiden. Reicht das 6 Meter lange Anschlusskabel nicht aus, weil Sie mit dem Camper gerne im Schatten stehen, können Sie es durch ein 6 oder 10 Meter Verlängerungskabel erweitern. Wie auch beim Betrieb des Faltmoduls hinter der Windschutzscheibe gilt das Prinzip: Lieber Verluste in Kauf nehmen (durch das lange Kabel oder die Thermoverglasung der Windschutzscheibe) als überhaupt keinen Stromertrag zu haben.

Wir führen das Faltmodul allerhöchstens 2-3x am Tag der Sonne nach - zumindest, wenn der Strom knapp wird. Es wird normalerweise einmal zur Vormittagssonne und einmal zur Nachmittagssonne hin ausgerichtet. Gerade wenn die Sonne tief steht kann der Solarertrag mehr als doppelt so hoch sein, im Vergleich zu einem flach auf dem Wohnmobildach installierten Solarmodul.

Installation und Handhabung

  1. Erst wird der Solarladeregler installiert: mit der Batterieanschlussleitung wird die Verbindung zur Wohnmobilbatterie hergestellt. Auch das Anschlusskabel zum Faltmodul wird fest an den Solarladeregler angeschlossen. Der Solarladeregler muss noch auf den Batterietyp (GEL, AGM; Lithium) eingestellt werden.
  2. Das Faltmodul wird in die Sonne gestellt, idealerweise auch mit dem im Setangebot inkludierten Aufsteller.
  3. Nun einfach das Anschlusskabel ausrollen und im Modul einstecken. Fertig.

Der Anschluss ist ohne Spezialwerkzeug, ohne Spezialkenntnisse, ohne Löcher zu bohren etc. möglich. Unser Tipp: legen Sie das Anschlusskabel durch die Beifahrertüre. Das geht sehr gut, dank der Gummidichtung wird das Kabel nicht gequetscht. Nach Gebrauch kann das Kabel unter/hinter dem Sitz verstaut werden.

Sollten Sie bei der Installation Unterstützung benötigen oder wenn Sie möchten, dass wir vor Inbetriebnahme nochmal über Ihre Verkabelung drüberschauen - einfach anrufen und/oder Bilder schicken!

 

Lieferumfang des SET faltbares Solarmodul

Bitte beachten Sie, dass es sich um ein Set, bestehend aus mehreren Produkten, handelt. Die Details der Produkte in diesem Set finden Sie in den Hauptprodukten, welche oben alle verlinkt sind.

  • Faltmodul in Leistung nach Auswahl
  • Aufstellsatz (ohne Stofftasche!)
  • Solarladeregler passend zum Modul (bei 100Wp kein MPPT Regler! Nicht um Geld zu sparen, sondern weil die Spannung des Moduls für MPPT zu niedrig ist.)
  • Solarleitung 6 Meter lang - kommt zwischen Solarregler und Modul
  • Batteriekabel mit Sicherung - kommt zwischen Laderegler und Batterie
  • Anleitungen für Modul und Laderegler
  • Anschlussanleitung ist oben zum Download verlinkt und kommt nicht in Papierform mit!
 

FAQ: Faltbares Solarmodul

Wie oft soll ich das Faltmodul der Sonne nachführen? Kann ich es auch hinter der Windschutzscheibe nutzen? Oder auf einem Boot? Lesen Sie hier die Antworten:

FAQ: Solartasche von Solarswiss
Die Faltmodule im Set:

Die Faltmodule im Set:

Faltbares Solarmodul 125Wp | 12V Solartasche
  • Dreiteiliges Faltmodul 125Wp
  • Länge 1355mm, Breite 550mm
  • Platzoptimiert

499,00 €*
Faltbares Solarmodul 100Wp | 12V Solartasche
  • Zweiteiliges Faltmodul 100Wp
  • Länge 1190mm, Breite 550mm
  • Preisoptimiert

Ab 389,00 €*
Tipp
Faltbares Solarmodul 190Wp PERC | 72 Zellen
  • Für 12V & 24V Bordnetz
  • 72 Zellen
  • Ich brauche mehr Strom!!

Ab 590,00 €*