Victron BlueSolar MPPT

ab 84,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ausführung des Laderegler:

Bitte wählen Sie das passende Modell aus

  • MPPT75-10
Solarregler in folgenden Ausführungen:  BlueSolar MPPT 75/10 BlueSolar MPPT 75/15... mehr
Produktinformationen "Victron BlueSolar MPPT"

Solarregler in folgenden Ausführungen: 

  • BlueSolar MPPT 75/10
  • BlueSolar MPPT 75/15
  • BlueSolar MPPT 100/15
  • BlueSolar MPPT 100/30
  • BlueSolar MPPT 100/50

Typenbezeichnung Victron MPPT Solarregler

Wenn Sie sich nun Fragen, was die Zahlen zu bedeuten haben, möchte ich Sie an dieser Stelle kurz Aufklären: 

MPPT = Multi Power Point Tracking – auf Deutsch etwas so viel Mehrpunktverfolgung. Victron Energy MPPT Regler scannen die Leistungskurve des Solarmoduls und findet so den höchsten Leistungspunkt. Das führt zu 20% mehr Ladestrom und somit auch zu mehr Tagesertrag gegenüber einem normalen PWM Regler. Wenn Sie mehr über das Thema MPPT erfahren möchten, empfehle ich Ihnen meinen Ratgeber Artikel über MPPT und PWM Solarladeregler

MPPT 75/15, 100/50 was bedeuten die Zahlen?

Victron baut in die Regler Namen direkt die wichtigsten Leistungsdaten mit ein.
Die erste Zahl steht immer für die maximale Eingansspannung vom PV Generator (Solarmodul) Diese Spannung darf ein Module, oder mehrere Module bei Reihenschaltung, nicht überschreiten. Die Leerlaufspannung des Moduls finden Sie auf dem Typenschild des Solarmoduls. 

Die zweite Zahl gibt den maximalen Ladestrom in Ampere (A) an. Die MPPT Regler sind überlast geschützt und begrenzen den Ladestrom, wenn der Solarregler die Stromgrenze erreicht. Die maximale Solarleistung, für welche diese Laderegler hier ausgelegt sind, finden Sie in den Technischen Daten der MPPT Solarregler.

Ultraschnelles Maximum Power Point Tracking (MPPT)

Victron Solarregler sind noch schneller! Insbesondere bei bedecktem Himmel, wenn die Lichtintensität sich ständig verändert, verbessert ein extrem schneller MPPT-Regler den Energieertrag im Vergleich zu PWM Solar Reglern um bis zu 30 % und im Vergleich zu langsameren MPPT-Reglern um bis zu 10 %.

BlueSolar MPPT mit Lastausgang

Lastausgang beim 10A/15A Modell

Im Wohnmobil eher selten benötigt, aber für viele Anwendungen parktisch. Die kleinen MPPT Regler der Serie 75/10, 75/15 und 100/15 haben einen Lastausgang welcher sich für verschiedene Anwedungen benutzen und konfigurieren lässt. Ein Tiefentladen der Batterie lässt sich verhindern, in dem sämtliche Lasten an den Lastausgang angeschlossen werden. Der Lastausgang trennt die Lasten ab, wenn die Batterie bis zu einem vorgegebenen Spannungswert entladen wurde. Alternativ lässt sich auch ein Algorithmus für intelligentes Batteriemanagement wählen.

BatterieLife: intelligente Batterieverwaltung: Ist der Solar-Lade-Regler nicht in der Lage, die Batterie innerhalb eines Tages bis zu ihrer vollen Kapazität aufzuladen (kein regelmäßiges volles Aufladen), würde es die eine Blei-Säure-Batterie binnen weniger Wochen oder Monaten deutlich schädigen. Der BatteryLife Algorithmus überwacht den Ladezustand der Batterie und sofern erforderlich hebt er Tag für Tag den Schwellwert zum Abtrennen der Last an (d. h., die Last wird früher abgetrennt), bis die gewonnene Energie ausreicht, um die Batterie bis auf nahezu 100 % aufzuladen. Ab diesem Punkt wird der Schwellwert für das Abschalten der Last moduliert, so dass die Aufladung zu nahezu 100 % etwa einmal wöchentlich erreicht wird.

Der Lastausgang ist kurzschlusssicher. Einige Lasten (insbesondere Wechselrichter) lassen sich am besten direkt mit der Batterie verbinden. Die Wechselrichter-Fernsteuerung lässt sich am besten mit dem Lastausgang verbinden. Unter Umständen wird ein besonderes Schnittstellenkabel benötigt, bitte beachten Sie das Handbuch.

Tag/Nacht-Zeitsteuerung und Lichtdämmungsoption

Der Lastausgang lässt sich auch zur Nachtlicht Steuerung für Beleuchtungszwecke nutzen. Dabei kann man über die Victron Connect App die EIN und AUS Zeiten und die Leuchtdauer einstellen.

BlueSolar MPPT 30A/50A

MPPT Regler für große Solaranlagen auf Wohnmobilen bis 1400Wp an 24V oder 700Wp an 12V. Technisch unterscheiden sich die BlueSolar MPPT Regler 30A und 50A nur durch den fehlenden Lastausgang zum kleinen Bruder MPPT 75/10. Neben dem baulichen Unterschied, (siehe Bilder, wenn Sie oben rechts den 100/30 oder 100/50 auswählen) gibt es noch einen weiteren kleinen Unterschied. Am Regler befindet sich ein Stellrad, welches 7 vordefinierte Ladeprogramme bereithält. Von Bleis-Säure (Nassbatterie) über GEL bis Lithium Batterie findet man auch ohne Computer immer ein passendes Ladeprogramm für diese Solarladeregler. Unabhängig davon, können Sie aber auch selbst, wie beim kleinen Bruder, Lade-Kennlinien mit der APP erstellen und so den Regler auf Ihre speziellen Bedürfnisse anpassen.

Vorzüge der MPPT Regler von Victron Energy

  • Harzverkapselte Elektronik
    Schützt die elektronischen Bauteile vor Umwelteinflüssen
  • ve.direkt Schnittstelle
    Die Schnittstelle bietet die Möglichkeit ein Bluetooth Dongle oder ve.direkt USB Datenkabel anzuschließen. Damit kann der Regler programmiert und die Daten oder der Ladeverlauf in Echtzeit angezeigt werden. Die Bluetooth Verbindung ist jedoch nur mit Apple oder Android Geräten (Tablet oder Smartphone) möglich. Für Computer benötigen Sie das ve.direkt to USB Inerface. Des weiteren lässt sich der MPPT Solarreger mit dem ve.direkt Verbindungskabel mit dem Color Control-Paneel verbinden.
    Immer auf dem Aktuellen Stand durch Updates, die Victron über die Connect APP automatisch auf die verbunden Regler aufspielt. Hin und wieder sind auch neue Funktionen mit dabei. 
  • Hervorragender Wirkungsgrad
    Kein Kühlgebläse. Maximaler Wirkungsgrad bei über 98 %. Voller Ausgabestrom bis zu 40 °C (104 °F).
  • Flexible Ladealgorithmen
    Vollständig programmierbarer Ladealgorithmus (mit ve.direkt Bluetooth oder USB Kabel) sowie acht vorprogrammierte Algorithmen, die sich über einen Drehknopf auswählen lassen (weitere Einzelheiten finden Sie im Handbuch).
  • Umfassender elektronischer Schutz
    Überhitzungsschutz und Lastminderung bei hohen Temperaturen.
    Schutz gegen PV-Kurzschluss und PV-Verpolung. PV-Rückstromschutz.
    Interner Temperatursensor Gleicht Konstant- und Ladeerhaltungsspannungen nach Temperatur aus.
  • 5 Jahre Garantie
    Nicht ganz unerwähnt sollte bleiben, dass Victron auf alle MPPT Solarladeregler 5 Jahre Garantie gibt. Ich kann selbst bestätigen, dass diese Regler sehr zuverlässig arbeiten!

Live Daten auf dem Smartphone via Bluetooth

Optionales Zubehör

  • ve.direkt Bluetooth Dongle
  • ve.direkt USB Kabel
  • ve.direkt Verbindungskabel
  • Solaranzeige MPPT Control
Maximaler Ladestrom: 10A, 15A, 30A, 50A
Batteriespannung: 12V, 24V
Batterie Typ: AGM, Bleikristall (Lead Acid), GEL, Lithium (LiFeYPo4), Nass
Schnittstellen: ve.direkt
Weiterführende Links zu "Victron BlueSolar MPPT"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Victron BlueSolar MPPT"
27.03.2017

MPPT 75 / 15

Andre hat mich ausführlichst vor Ort in Portugal beraten und ich habe mich danach für den Kauf eines MPPT entschieden. Falsch machen kann man da ja nichts. Andre verbaute daraufhin ein MPPT 75 /15. Nun ist eine gute Woche seit dem vergangen und ich hatte alle möglichen Wetter, von supersonnig bis Dauerregen.
Jetzt nach dieser Woche kann ich nur sagen : Spitzenklasse !
Das MPPT bringt wesentlich mehr Ertrag, ich merke es besonders in der kritschen Zeit, also wenn der Himmel des ganzen Tag nur grau-in-grau ist.
Somit in schnörkelloser Zusammenfassung : Ich kann das MPPT absolut empfehlen. !
Und ebenso die überdurchschnittlich gute Beratung und Betreuung durch Andre.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

VICTRON ENERGY SOLAR LADEREGLER

TECHNISCHE DATEN: 
MPPT BlueSolar Laderegler MPPT 75/10 MPPT 75/15 MPPT 100/15
Batteriespannung
12/24V automatische Wahl
Nennladestrom 10 A 15 A 15 A
Maximale PV-Leistung, 12 V 1a), 1b) 135W 200W 200W
Maximale PV-Leistung, 24 V 1a), 1b) 270W 400W 400W
Automatische Lastabschaltung
Ja, maximale Last 15A
Maximale PV-Leerspannung 75V 75V 100V
Spitzenwirkungsgrad
98%
Eigenverbrauch
10 mA
„Konstant“-Ladespannung (absorption)
14,4 V / 28,8 V (regulierbar)
„Erhaltungs“-Ladespannung (float)
13,8 V / 27,6 V (regulierbar)
Ladealgorithmus
mehrstufig, adaptiv
Temperaturkompensation
-16 mV/°C bzw. -32 mV/°C
Unterbrechungsfreier/Spitzenlaststrom
15A / 50A
Abschalten der Last bei geringer Spannung
11,1V / 22,2V oder 11,8V / 23,6V

oder BatteryLife Algorithmus
Erneutes Verbinden der Last nach niedriger Spannung
13,1V / 26,2V oder 14V / 28V

oder BatteryLife Algorithmus
Schutz
Batterieverpolung (Sicherung) Kurzschluss Ausgang / Überhitzung
Betriebstemperatur
-30°C bis +60°C (voller Nennausgang bis zu 40°C)
Feuchte
95% nicht kondensierend
Datenkommunikationsport
VE.Direct
GEHÄUSE
Farbe
Blau (RAL 5012)
Stromanschlüsse
6mm² / AWG10
Schutzklasse
IP22 (Anschlussbereich)
Gewicht 0,4kg 0,5kg 0,5kg
Maße (HxBxT)
100 x 113 x 40mm
NORMEN
Sicherheit
EN/IEC 62109
1a) Wenn mehr PV-Strom angeschlossen ist, begrenzt der Regler die Eingangs-Leistung auf den angegebenen Maximalwert.
1b) Die PV-Spannung muss mindestens die Höhe von Vbat + 5 V erreichen, damit der Regler den Betrieb Aufnimmt.

 

TECHNISCHE DATEN
BlueSolar Lade-Regler MPPT 100/30 MPPT 100/50
Batteriespannung 12/24V automatische Wahl
Maximaler Ausgangsstrom 30 A 50 A
Maximale PV-Leistung, 12V 1a,b) 440 W 700 W
Maximale PV-Leistung, 24 V 1a,b) 880 W 1400 W
Maximale PV-Leerspannung 100 V
Max. Wirkungsgrad 98 %
Eigenverbrauch 10 mA
„Konstant“-Ladespannung (absorption) Standardeinstellungen: 14,4 V / 28,8 V (regulierbar)
„Erhaltungs“-Ladespannung (float) Standardeinstellungen: 13,8 V / 27,6 V (regulierbar)
Ladealgorithmus mehrstufig, adaptiv
Temperaturkompensation -16 mV/°C bzw. -32 mV/°C
Schutz Verpolung an Batterie (Sicherung, kein Zugriff durch den Nutzer) Ausgang Kurzschluss Überhitzung
Betriebstemperatur -30 °C bis +60 °C (voller Nennausgang bis zu 40 °C)
Feuchte 95 % nicht kondensierend
Datenkommunikationsport VE.Direct
GEHÄUSE
Farbe Blau (RAL 5012)
Stromanschlüsse 13 mm²/AWG6
Schutzklasse IP43 (Elektronische Bauteile), IP22 (Anschlussbereich)
Gewicht 1,3 kg
Maße (HxBxT) 130 x 186 x 70 mm
NORMEN
  EN/IEC 62109

1a) Wenn mehr PV-Strom angeschlossen ist, begrenzt der Regler die Eingangsleistung auf 440W bzw. 880 W.

1b) Die PV-Spannung muss mindestens die Höhe von Vbat + 5 V erreichen, damit der Regler den Betrieb aufnimmt. Danach liegt der Mindestwert der PV-Spannung bei Vbat + 1 V