Wir machen Urlaub! Vom 26.05. bis 05.06. keine Beratung per Telefon oder Email. Ihre Bestellung wird bearbeitet.

Kostenloser Versand ab 100€
Versand NUR in Deutschland!
Hilfetelefon für den Einbau
Viele Zahlungsmöglichkeiten

Victron SmartSolar MPPT 250V

| 60A | MC4 Stecker

657,48 €*

Lieferzeit: 2-8 Tage

Wir haben Urlaub! Vom 26.05. bis 05.06. keine Beratung per Telefon oder Email. Ihre Bestellung wird bearbeitet.
Anschlussart (MC4 / TR)
Ausführung Laderegler
Produktnummer: SCC125060321
EAN: 8719076050858

MPPT Solarregler bis 250V Eingangsspannung, 100A Ladestrom

MPPT Laderegler von Victron Energy mit 60A bis 100A Ladestrom batterieseitig und einer maximalen Solareingangsspannung von bis zu 250V.

Highlights MPPT Solarladeregler (SmartSolar) 250V

  • Bluetooth Smart integriert: ermöglicht die Einrichtung und Überwachung mit einem Smartphone oder einem anderen Bluetooth-fähigen Gerät
  • Ultraschnelles Maximum Power Point Tracking (MPPT)
  • Fortschrittliche Maximum Power Point Erkennung bei Teilverschattung
  • Automatische Erkennung der Batteriespannung
  • Bis 250 Volt Eingangsspannung
  • Maximale Ladeströme je nach Modell: 60A, 70A, 85A und 100A
  • Flexible Ladealgorithmen
  • Überhitzungsschutz und Lastminderung bei hohen Temperaturen

Verfügbare Varianten:

  • SmartSolar MPPT 250/60
  • SmartSolar MPPT 250/70 (mit VE.Can Bus Anschluss)
  • SmartSolar MPPT 250/85 (mit VE.Can Bus Anschluss)
  • SmartSolar MPPT 250/100 (mit VE.Can Bus Anschluss)

Technische Daten: SmartSolar MPPT 250V 60A - 100A

Eingangsspannungsbereich250 V absoluter Höchstwert kälteste Bedingungen
245 V Höchstwert für Einschalten und Betrieb
AusgangsspannungFür 12V - 48V Batteriebänke
Werte einstellbar mit: Drehknopf, Display, VE.Direct oder Bluetooth
Max. Wirkungsgrad99%
Gewicht60A + 70A: 3kg
85A + 100A: 4,5kg
Parallelbetrieb:60A: bis 10 Geräte können über Bluetooth synchronisiert werden
+ 70A, 85A + 100A: Es können bis 10 Geräte über Bluetooth, bis 25 Geräte über VE.Can synchronisiert werden.
Anschlüsse:TR: 35 mm² / AWG2
MC4: bis 70A zwei Paar MC4-Stecker, ab 85A drei Paar MC4-Stecker

Downloads

 

Lieferumfang

  • 250V MPPT Solarladeregler, gewählte Ausführung
  • Deutsche Bedienungsanleitung
 

Berechnungsbeispiele:


Grundlage: 220Wp Solarmodule mit einer Leerlaufspannung von 27,36V. Bei der Kalkulation der Laderegler nehmen wir die errechneten Werte bei der Eingangsspannung x1,1 - eine Reserve, die zur Abdeckung der maximalen Peakleistung dient. Denn überschreitet die gesamte Eingangsspannung die möglichen 250V, würde der Regler komplett abschalten.

6x 220Wp Solarmodule in Reihe, Batteriespannung 12V
  • Eingangsspannung: 6 Module x 27,36V x 1,1 = 181V
  • Ladestrom: 220Wp : 13,5V = 16A x 6 Module = 97,8A max. Ladestrom
  • Passender Regler: 250/100 (Seitens der Eingangsspannung könnte man mehr Module anschließen, doch der maximal mögliche Ladestrom gibt hier den Regler vor).

8x 220Wp Solarmodule, 4 in Reihe, 2 Strings parallel, Batteriespannung 12V
  • Eingangsspannung: 8 x 27,36V x 1,1 = 241V
  • Ladestrom: 220Wp : 13,5V = 16A x 4 Module = 65,2A max.Ladestrom pro String
  • Passender Regler: 2x 150/70 (durch die zwei Strings ist ein kleinerer Regler möglich)

8x 220Wp Solarmodule, 4 in Reihe, 2 Strings parallel, Batteriespannung 24V
  • Eingangsspannung: 8 x 27,36 x 1,1 = 241V
  • Ladestrom: 220Wp : 27V = 8,15A x 4 Module = 32,6A max. Ladestrom pro String
  • Passender Regler: 2x 150/35 oder 1x 250/70

Das letzte Beispiel zeigt die Vorteile von mehreren Strings und 24V Bordnetz: Zwei kleinere Regler zu nehmen spart erstens Geld (ca. 90€ in diesem Fall), und es fördert die Redundanz: Sollte ein Laderegler irgendwo auf der Welt, mitten im Busch mal ausfallen, so liefert wenigstens noch die halbe Solaranlage weiterhin Strom. Mal ganz abgesehen davon, dass die Reihenschaltung auch bei Teilverschattung besser funktioniert. Hier würde ich also eher den 150/35 MPPT SmartSolar empfehlen.

Solar anschließen: TR oder MC4?

Alle Varianten des MPPT 250 Volt sind mit MC4 Steckern oder Klemm-Anschschluss (TR) auf der Solarseite lieferbar. Beachten Sie jedoch den maximalen Eingangsstrom für MC4 Steckanschlüsse. Wenn eine hohe Solarleistung mit niedriger Spannung angeschlossen wird, sind die Schraubanschlüsse TR zu bevorzugen.

Parallelbetrieb: VE.Can

Die MPPT Solarladeregler sind ab 70A Leistung mit CAN-Bus-Anschlüssen ausgestattet. Dies ermöglicht die Kommunikation mit bis zu 25 weiteren VE.Can SmartSolar Solarreglern. Über Bluetooth können bis zu 10 SmartSolar miteinander synchronisiert werden.

Wenn die Regler miteinander verbunden sind,  synchronisieren alle einzelnen verbunden Laderegler ihre Ladestufen. Die Daten können auch über ein einziges Kabel an ein GX-Monitoring Gerät übertragen werden.

Bluetooth integriert

Eine Bluetooth Datenschnittstelle ist bei allen SmartSolar Ladereglern integriert. Ein zusätzliches Bluetooth Dongle wird hier nicht benötigt um das Smartphone oder Tablet mit dem Solarladeregler zu verbinden. Mit der kostenlosen Victron Connect APP können Sie den Victron Solarregler nicht nur updaten und konfigurieren, sondern auch die Solardaten in Echtzeit verfolgen. Zusätzlich erhalten Sie via Bluetooth Zugriff auf die Historie-Daten der letzten 30 Tage und den Gesamt-Solarertrag der Solaranlage. Der Ve.direkt Port bleibt so für andere Funktionen frei.

VE.DIREKT Port am SmartSolar

Alle Victron MPPT Laderegler haben den VE.Direkt Port integriert. Dank integriertem Bluetooth ist dieser Port nun immer frei zur anderweitigen Verwendung. Bestes Anwendungsbeispiel – das Cerbo GX oderColor Control GX mit dem Ve.direkt Port mit dem Laderegler verbinden.

Optional: Display

Alle Solarladeregler werden ohne Display ausgeliefert, da alle Funktionen via Bluetooth verfügbar sind. Eigentlich ist ein Display beim SmartSolar total überflüssig. Trotzdem kann es nachgerüstet werden, indem die schwarze Gummiabdeckung gegen das SmartSolar Control Display ersetzt wird.

Passende Produkte zu den 250V Ladereglern:

Passende Produkte zu den 250V Ladereglern:

Tipp
220Wp Solarmodul 12V KVM6
  • Farben: weiß, schwarz
  • Maße: 1667 x 679 x 40mm
  • Gewicht: 12,9kg

409,00 €*
Tipp
Cerbo GX
  • Der Nachfolger des Venus GX
  • Schaltzentrale für die Systemüberwachung
  • Für Victron-Produkte

349,99 €*
200Ah SMART | 24V LiFePO4 Victron Energy
  • Bluetooth integriert
  • LxBxH: 650x163x237 mm
  • 39kg

4.046,00 €*