Wir machen Urlaub! Vom 26.05. bis 05.06. keine Beratung per Telefon oder Email. Ihre Bestellung wird bearbeitet.

Kostenloser Versand ab 100€
Versand NUR in Deutschland!
Hilfetelefon für den Einbau
Viele Zahlungsmöglichkeiten
Victron Energy

Victron Wechselrichter


Erprobte Spannungswandler von Victron Energy.
Sie bringen 12V bzw. 24V Gleichstrom auf 230V Wechselstrom.
Ideal für den Einsatz im Wohnmobil oder Offgrid.


Victron Wechselrichter für autarke 230V Stromversorgung

Victron Inverter Phoenix Smart

Wechselrichter von Victron Energy gehören zu Urgesteinen der 230V Stromversorgung bei Wohnmobilen und Booten. Es war das erste Produkt mit dem Victorn Energy damals auf dem Markt kam und noch heute zählen die Inverter von Victron zu den zuverlässigsten am Markt.

Kein Wunder also, dass auch im gelben AMUMOT-Truck gleich zweiVictron Wechselrichter arbeiten.

Victron hat Verschiedene Arten von Wechselrichtern im Angebot

  • Die aktuellste Serie ist der Phoenix Inverter Smart mit einer Leistung von 1600-3000VA in 12 oder 24 Volt. Diese Wechselrichter zeichnen sich durch einen hohen Wirkungsgrad, besonders bei Nullast oder im Energiesparmodus, aus.
  • Kleinere Leistungsstufen - ab 250VA bietet die Serie Phoenix Inverter VE.Direct. Sie kommen ohne Bluetooth aus, und sind eine günstigere Alternative, bei gewohnter Victron-Qualität.
  • Der MultiPlus als Kombigerät ist ein Victron Wechselrichter mit integriertem Batterieladegerät. Die Kombigeräte können auch einen schwachen Landstromanschluss mit Leistung aus der Batterie unterstützen.

Von Victron haben wir Wechselrichter mit allen im Wohnmobil sinnvollen Stromstärken im Sortiment. Suchen Sie nach einem alternativen Spannungswandler, empfehlen wir die Fraron Wechselrichter. Hier sind FI-Schutzschalter und Fernbedienung (kabelgebunden) bereits mit drin.

Welche Leistung benötigt der Wechselrichter?

Um ein langes Wechselrichterleben zu garantieren sollten die angeschlossenen Geräte maximal 80% der Dauerleistung ausreizen.

Werden Haushalts-Kühlgeräte an einem Victron Wechselrichter angeschlossen, sollte der Wechselrichter mindestens 1200W freie Leistung zur Verfügung haben, damit der Kühlkompressor zuverlässig starten kann. Einzelne Kühlschränke arbeiten auch mit einem 800W Inverter, aber das können wir pauschal nicht garantieren.

Wechselrichter einbauen

Die Wechselrichter von Victron Energy können hängend an der Wand oder auf dem Rücken liegend auf dem Boden installiert werden. Der Luftauslass oben rechts und links darf nicht verdeckt werden.

Der Einbauort sollte möglichst nah an der Batterie sein.

Tipp: Victron Wechselrichter werden ohne Batteriekabel geliefert. Vergessen Sie daher nicht, gleich passende Kabel und eine Sicherung mitzubestellen.

Victron Wechselrichter im AMUMOT SHOP:

250VA - 1200VA Phoenix Inverter VE.Direct 12V
  • Bluetooth nachrüstbar
  • Gutes Preis-/ Leistungsverhältnis
  • Stromsparender ECO-Modus

Ab 105,20 €*
24V MultiPlus Victron Energy | Wechselrichter/Ladegerät
  • Ladegerät
  • 24V auf 230V
  • 230V auf 24V

Ab 448,09 €*
12V MultiPlus Victron Energy | Wechselrichter/Ladegerät
  • 12V auf 230V
  • 230V auf 12V
  • Ladegerät

Ab 448,09 €*
1600VA Phoenix Inverter Smart 24V mit ECO-Modus
  • Bluetooth: Fernanzeige per App
  • Robuster Aufbau, pistenerprobt
  • Besonders sparsam im Stromverbrauch

760,00 €*
1600VA Phoenix Inverter Smart 12V mit ECO-Modus
  • Bluetooth: Fernanzeige per App
  • Robuster Aufbau, pistenerprobt
  • Besonders sparsam im Stromverbrauch

760,00 €*
2000VA Phoenix Inverter Smart 24V mit ECO-Modus
  • Bluetooth: Fernanzeige per App
  • Robuster Aufbau, pistenerprobt
  • Besonders sparsam im Stromverbrauch

859,00 €*
2000VA Phoenix Inverter Smart 12V mit ECO-Modus
  • Bluetooth: Fernanzeige per App
  • Robuster Aufbau, pistenerprobt
  • Besonders sparsam im Stromverbrauch

859,00 €*
3000VA Phoenix Inverter Smart 12V mit ECO-Modus
  • Bluetooth: Fernanzeige per App
  • Robuster Aufbau, pistenerprobt
  • Besonders sparsam im Stromverbrauch

1.039,90 €*
3000VA Phoenix Inverter Smart 24V mit ECO-Modus
  • Bluetooth: Fernanzeige per App
  • Robuster Aufbau, pistenerprobt
  • Besonders sparsam im Stromverbrauch

1.039,90 €*
5000VA Phoenix Inverter Smart 24V mit ECO-Modus
  • Bluetooth: Fernanzeige per App
  • Robuster Aufbau, pistenerprobt
  • Besonders sparsam im Stromverbrauch

1.914,70 €*

Phoenix Inverter oder Multiplus?

Grundsätzlich empfehlen wir, einzelne Geräte zu kaufen. Der Multiplus ist eine Kombination aus Wechselrichter, 230V Batterieladegerät und Netzvorrangschaltung. Sollte der Multiplus also ausfallen, einen technischen Defekt haben, so können Sie weder Ihre Batterien aufladen noch 230V Strom aus Ihren Batterien beziehen. Bei einzelnen Komponenten fällt immer nur eine Funktion aus, und dieses einzelne Gerät zu ersetzen ist dann auch weniger kostspielig.

Victron Energy Multiplus: Kombigerät Wechselrichter und Ladegerät

Dennoch hat der Multiplus seine Berechtigung. Sehr kompakte Fahrzeuge setzen gerne auf Kombigeräte. Und auch wer viel an Strom steht kann mit der integrierten Netzvorrangschaltung gut bedient sein. Wobei diese auch mit Vorsicht zu genießen ist: Passt die Spannung in dem Campingplatz-Stromnetz nicht, dann wird das 1:1 weiter gereicht. Eine zu hohe Spannung könnte also für Schaden und Vernichtung von Geräten in Ihrem Wohnmobil führen.


Alternative (kleinere) Wechselrichter von Fraron

Victron hat auch kleinere Wechselrichter im Sortiment, doch von diesen sind wir nicht sehr überzeugt. Unseren eigenen Erfahrungen wie auch denen einiger Kunden zufolge brummen diese. Was im Wohnraum des Wohnmobils nicht so schön ist. Daher empfehlen wir hier eher die Wechselrichter von Fraron.

Victron Wechselrichter im Härtetest

Wir haben zwei Phoenix Inverter verbaut, mit 2000VA bzw. 3000VA. Und weil auch das unser Job ist, bringen wir Geräte wie diese auch schonmal an ihre Grenzen. Und testen aus, wie sie reagieren, wenn die Grenzen überschritten werden. Hier machen die Wechselrichter von Victron Energy eine wirklich gute Figur. Der 2000VA fleht bei 2500VA um Gnade, arbeitet aber, ehe er wegen Überlast abschaltet. Dann heißt es einfach ein paar Sekunden warten, und er läuft wieder. In unserem Wohnmobil kommt das beispielsweise vor wenn die Waschmaschine läuft und warmes Wasser macht, gleichzeitig der Kaffeeautomat über 1.500 Watt zieht. Dann schält der Inverter wegen Überlast ab. Nach 10 Sekunden kann ich mir einen Kaffee rauslassen, stelle den Automaten ab und die Waschmaschine wieder an. Eine Überlast ist also kein Unglück, der Inverter reagiert wie er soll, mit einer Abschaltung zum Selbstschutz. Wenn dies allzu oft vorkommt, dann würde ein größeres Modell natürlich Sinn machen.

2000W Wechselrichter Victron Energy Erfahrungen

Der Hersteller Victron - bewährte Qualität

Einen guten Wechselrichter erkennt man erstens daran, dass er nicht in Rauch aufgeht. Zweitens ist er möglichst leise. Der Lüfter sollte nicht allzu laut brummen, fiepsen oder andere seltsame Geräusche von sich geben. Drittens kann er mindestens so viel Leistung abgeben wie auf dem Typenschild steht. Und viertens, ganz wichtig: die lupenreine Sinuswelle. Fünftens sollte der Inverter möglichst wenig Verluste beim Wandeln der Spannung aufweisen, und noch weniger Strom benötigen, wenn er nichts zu tun hat.

Die Wechselrichter von Victron sind in all diesen Punkten sehr gut.

Warum der Wechselrichter zur Batterie passen muss

Wechselrichter können schon richtig viel Strom ziehen, wenn sie Geräte mit hoher Leistung betreiben müssen. So ein 1000 Watt Wasserkocher benötigt aus dem 12 Volt Akku 80-90 Ampere. Nicht jeder Akku kann solch hohen Ströme bereitstellen.

Bleibatterien wie GEL und AGM sollten besser nicht über 0,3C belastet werden. Dies entspricht 30% der Nennkapazität. Bei einem 100Ah Akku wären das gerade mal 30A maximaler Entladestrom. Mit mehreren Akkus oder durch größere Akkus lässt sich der mögliche Entladestrom natürlich erhöhen.

Lithiumbatterien können von Haus deutlich höhere Entladestrom abgeben. Hier ist das BMS meist der begrenzende Faktor. Der mögliche Dauerentladestrom ist bei Lithium Akkus im Datenblatt angegeben. Sollte der Strom nicht ausreichen, können mehrere Akkus parallel geschaltet werden.

Warum in gute Sinus Inverter investieren?

Der Spruch "man bekommt, was man bezahlt." Hat seine Berechtigung. Gute Wechselrichter zeichnen sich oft durch ihre inneren Werte aus, die der Laie von außen nicht immer auf den ersten Blick erkennen kann. Die Auswahl von hochwertigen Bauteilen steht meist im direkten Zusammenhang mit einer längeren Lebensdauer der Geräte. Wenn die Anordnung von Kondensatoren direkt neben heißen Bauteilen auf der Platine stehen, ist das Risiko hoch, dass diese austrocknen und das Gerät früh seinen Dienst quittiert.

Gute Wechselrichter zeichnen sich unter anderem auch aus durch:

  1. Effizienz
  2. Stromsparmodus
  3. Überlast
  4. Reiner Sinus

Einbau Victron Inverter

Einbau Victron Inverter Phoenix liegend

Schaltplan

BILD FOLGT.