Wir liefern nur innerhalb Deutschland
Vielfältige Zahlungsmöglichkeiten
Hilfetelefon für den Einbau

Smart BMS12-200

Smart BMS12-200
249,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Smart BMS 12/200 für Wohnmobile Dieses Batteriemanagement Smart BMS12-200 ist das Schaltmodul... mehr

Smart BMS 12/200 für Wohnmobile

Dieses Batteriemanagement Smart BMS12-200 ist das Schaltmodul für Lithium Batterien von Victron Energy. Es wird einmal pro Fahrzeug benötigt und es können bis zu 10 LiFePo4 Batterien daran angeschlossen werden. Das Smart BMS 12/200 wurde speziell für 12V Batteriesysteme entwickelt und ist mit drei Funktionen in einem Bauteil ausgestattet. Dieses BMS arbeitet ausschließlich mit Victron LiFePO4 Smart Batterien!

Unterschied zum BMS12-200

Zuerst war das BMS12-200 welches in die Minusleitung nach dem Akku installiert wird. Dieses Smart BMS12-200 wird jetzt in die Plus-Leitung installiert. Das neue Smart BMS12-200 hat auch zusätzliche Anschlüsse um große Wechselrichter oder BatteryProtect über Remote zu steuern.

Drei Produkte in einem

Die Lithium Smart Batterien von Victron Energy benötigen zum sicheren Betrieb immer ein BMS Systen, das die Verbraucher und Ladegerät im Falle eines kiritsichen Akku Zustand entsprechend abschalten kann.

Das Smart BMS12-200 vereint BMS CL 12-100, BMS12-200 und MiniBMS in einem Gerät. So können Verbraucher und Ladegeräte bis 200A an einem gemeinsamen Pluspol angeschlossen werden. Oder auch der EBL von Wohnmobilen, wo Lade und Entladeströme über ein gemeinsames Kabel laufen kann das Smart BMS 12-200 managen. Selbst MultiPlus Kombigeräte können bis 2000W direkt ohne Ve.Bus Steuerung über das BMS betrieben werden.

Der Lichtmaschienen/Starterbatterie Eingang funktioniert wie eine Trenndiode und kann zusätzlich auch zu hohe Ladeströme begrenzen. Dies ist besonders wichtig um die Lichtmaschine nicht zu überlasten vor allem dann, wenn an der Lithium Batterie während der Fahrt große Verbraucher betrieben werden.

Achtung bei Wohnmobilen mit EBL (also fast alle)

Für Wohnmobil mit einem zentralen Elektroblock (EBL) Starterbatterie Eingang nicht verwendet. Bitte beachten Sie hierzu folgende Anschluss-Skizze:

Sind nur wenige Kabel an der Batterie angeschlossen, kann man sich die abgebildeten Sammelschienen auch sparen und die Kabel direkt mit dem BMS und Shunt des Batteriecomputers verbinden.

Wichtige technische Daten

Smart BMS 12V 200A
Maximaler Ladestrom Lichtmaschine 100A
Maximaler Ladestrom, Anschluss SYSTEM+ 200A
Maximaler Entladestrom, Anschluss SYSTEM+ 200A
Spitzenentladestrom 400A
ingangsspannung zum Starten des Ladens 13V
Stromaufnahme, Fern-Ein 17,5mA
Stromaufnahme, Fern-Aus 4,5mA
Betriebstemperaturbereich -40 °C bis +60 °C
Schutz, Elektronik IP65
Anschlüsse M8
Gewicht 2 kg
Abmessungen (HxBxT) 65 x 120 x 340 mm

Downloads

Lieferumfang

  • Smart BMS12-200
  • Minuskabel
  • ATO Sicherungshalter
  • Bedienungsanleitung