MultiPlus Wechselrichter/Ladegerät

ab 744,46 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Batteriespannung:

Nennleistung (VA):

  • 12-3000-120
Wir nennen sie die Eierlegende-Wollmilchsau. Der MultiPlus ist ein Gerät für alle 230V... mehr
Produktinformationen "MultiPlus Wechselrichter/Ladegerät"

Wir nennen sie die Eierlegende-Wollmilchsau. Der MultiPlus ist ein Gerät für alle 230V Anwendungen im Wohnmobil. Der Multiplus ist 230V Sinus-Wechselrichter und Batterieladegerät in einem und verfügt darüber hinaus noch über einige nette Features welche nur wenige Hersteller bieten. 

Lieferbare für folgende Batteriesysteme: 

Lieferbare Wechselrichter Leistung:

  • 12V
  • 24V
  • 48V
  • 800VA 
  • 1200VA
  • 1600VA
  • 2000VA
  • 3000VA
  • 5000VA

Mit der Leistung des Wechselrichters ergibt sich auch die Leistung des eingebauten Ladegerätes von 35A bis 120A. 

Wechselrichter / Ladegerät MultiPlus Funktionsübersicht:

Wechselrichter:

Ringtransformator – solide und robuste Technik

Ausgestattet mit robuster Ringtransformatorentechnik gilt der MultiPlus als äußerst Robust und wird bevorzugt da eingesetzt wo es auf Haltbarkeit, Ausfallsicherheit unter erschwerten Bedingungen ankommt. 

Der Wechselrichter liefert reine Sinus Spannung wie aus der Steckdose zuhause und versorgst selbst sensible Verbraucher zuverlässig mit Strom. Eine hohe Überlastfähigkeit, sorgt darüber hinaus für zuverlässiges Starten induktiver Lasten und Geräten mit Hohen Anlaufströmen.

Regelbarer Landstrom Eingang

Auf Reisen mit dem Wohnmobil kommt es immer wieder mal vor, dass auf Stellplätzen oder Campingplätzen nur eine schwach abgesicherte Steckdose zu finden ist. Ich selbst war schon auf Plätzen, an denen das 230V Netz auf 4A pro Dose begrenzt war. Mit dem Drehregler an der Fernbedienung des MultiPlus lässt sich super einfach, der Sicherungswert der Landstromsteckdose einstellen. 

Beispiel mit 4A 230V Absicherung

Sie befinden sich auf einem Stellplatz mit 4A Absicherung, Das eingebaute Ladegerät des MultiPlus 12/3000/120 würde, wenn es nicht durch entsprechende Ladekennlinien begrenzt wurde, gerne mit 120A laden, das entspricht einer Leistung von 1620 Watt (Plus Wirkungsgradverlusten vom Ladegerät). Diese Leistungsaufnahme ist natürlich an einer mit 4A abgesicherten Steckdose nicht möglich. Mit dem MultiPlus haben sie die Möglichkeit, die Leistungsaufnahme auf den Sicherungswert 4A zu begrenzen. Der MultiPlus wird den Landstrom nun nur noch mit maximal 4A belasten. Der Ladestrom wird entsprechend nur noch ca. 60A betragen. Wenn sie jetzt einen 800W Reisefön betreiben, wird das trotzdem Funktionieren. Der MultiPlus managt die Stromverteilung selbstständig, Sie können den Fön betreiben und der Überschüssige Strom wird weiter zum Laden der Batterien genutzt. Der Ladestrom wird dann zwar deutlich sinken, aber nur solange sie den Fön betreiben. Danach lädt der Multi wieder mit der eingestellten Leistung weiter.   

PowerAssist - die beste Funktion überhaupt. 

Es wird noch besser, bleiben wir beim obigen Beispiel mit 4A Landstrom. Sie möchten einen Kaffee trinken, die Kaffeemaschine hat eine Anschlussleistung von 1600 Watt. Sie interessiert das jedoch wenig, denn Sie können das Gerät im Fahrzeug betreiben, der MultiPlus sorgt für die Bereitstellung der nötigen Leistung. 

Hinter den Kulissen findet nun folgender Vorgang statt: der MultiPlus holt sich die möglichen 4A (920W) vom Landstromnetz und die fehlende Leistung (680W) wird aus den Batterien dazu gepuffert. So stehen an Ihrer Steckdose im Wohnmobil die 1600 Watt für die Kaffeemaschine bereit. 

Ist der Kaffee fertig, wird der entnommene Batterie Strom wieder in die Batterie geladen. 

Dies alles funktioniert vollautomatisch, Sie müssen lediglich den Sicherungswert des Landstromes an der Fernsteuerung einstellen. Gleiches funktioniert übrigens auch mit kleinen Stromerzeugern. Der Honda EU 10i liefert z.B. nur 3,9A (900VA) stellen Sie den Multi auf 3,5A ein und nutzen Sie den kleinen Generator zum Laden der Batterien.  

  

powerasssist-multiplus

 

4 Stufen Ladetechnik 

Das Ladegerät des MultiPlus verfügt über moderne 4 Stufen Ladetechnik. Neben der normalen IUoU Kennlinie kommt noch ein weiterer Lagermodus für die Batterien hinzu, welcher durch eine Absenkung der Erhaltungsspannung die Korrosion der Elektroden in der Batterie vorbeugt. Alle 7 Tage wird die Batterie dann mit einer kurzen Hauptladephase wieder nachgeladen. So steht immer zu jeder Zeit eine volle Versorgungsbatterie bereit, egal wie lange Sie am Landstrom eingesteckt sind. (Sehr interessant bei Nichtbenutzung des Mobils, im Winter)

Weiterführende Links zu "MultiPlus Wechselrichter/Ladegerät"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "MultiPlus Wechselrichter/Ladegerät"
13.03.2017

Hervorragendes Gerät einschließlich Landstromeinstellung

Ich habe den MultiPlus 1600VA nun seit 2 Jahren täglich in Betrieb.
Funktioniert hervorragend, keine Landstromsicherung fliegt mehr raus.
Sollten die z.B. eingestellten 6A Landstrom auf Grund höherer Belastung überschritten werden,
schaltet der integrierte Wechselrichter die Differenz unterbrechungsfrei dazu.
Einfach genial.

Wenn man bedenkt was alleine ein 1500W Wechselrichter bei Büttner kostet....

Ich kann das Produkt uneingeschränkt empfehlen!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.